Nach oben

CWDM (grösserer Wellenlängenabstand MULTIPLEXING)


WELLENLÄNGE MULTIPLEXING MIT BIS ZU 18 WELLENLÄNGEN AUF 1 FASER. 

Passive CWDM-Module sind eine zuverlässige und sinnvolle Methode zur Übertragung mehrerer Wellenlängen und damit getrennter Signale über dieselbe Faser. Auf diese Weise können Sie die Kapazität vorhandener Glasfaserkabel erheblich erhöhen. Ein großer Vorteil der Verwendung des passiven Wellenlängenmultiplexing ist auch, dass das Verfahren unabhängig von der Protokoll- und Bitrate ist.

Ein komplettes System mit Komponenten für die bidirektionale Kommunikation (Multiplexer und Demultiplexer) an beiden Enden besteht aus je zwei Modulen.